Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Berichte aus dem Clubleben

Alle Boote sind an Land

Der Steg ist (fast) leer. Am vergangenen Sonntag (27. Oktober) wurden die letzten Boote, darunter auch unser Vereinskutter, die Yingling und einige Jugendboote aus dem Wasser geholt. Damit ist die Saison 2019 nun endgültig vorbei. 

Aufgrund des erneut niedrigen Wasserstandes wurden die Boote vom Hafen zur Spundwand von Gelsenwasser an der Ostseite des Sees geschleppt. Dort wurden sie mit dem Autokran aus dem Wasser geholt und auf die Trailer geladen. Mit ein paar Flatratern hat Timon Beuers am Sonntag den Kutter und die Yingling reisefertig gemacht. Mit der DLRG ging es pünktlich im Schlepp über den See zu Gelsenwasser. Dort stand der Autokran, der bereits an zwei weiteren Sonntagen im Oktober die Boote aus dem See gekrant hat.

Organisiert wurde die Kranaktion in diesem Jahr vom Prinzensteg. Der Club sorgte für einen reibungslosen und perfekten Ablauf. Danke dafür.
Danke auch an die DLRG Haltern für ihren Einsatz! Rund 180 Segelboote hat die DLRG an den drei Krantagen geschleppt!

Natürlich haben wir auch ein paar Fotos vom Krantag in einer Bildergalerie...

Außerdem hat Jürgen Heinisch am Sonntag noch einen Film gemacht. Hier entlang...