Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Berichte aus dem Clubleben

Segler gerettet

Boje über Bord: Wer die SBF-Binnen-Ausbildung in unserem Club absolviert hat, kennt dieses Manöver in- und auswendig. Unendliche viele Male wurde das Manöver während der Ausbildung geübt und wiederholt. Und das macht Sinn!

Das kann Thilo Schemmann spätestens seit seinem letzten Segeltörn auf dem Ijsselmeer  bestätigen. Gemeinsam mit zwei Freunden war er auf einer Bavaria 33 von Enkhuizen nach Lemmer unterwegs. Schönstes Segelwetter, nur mit der Fock auf Vorwindkurs.

Rund eine Stunde vor der Schleuse Lemmer näherte die Bavaria 33 sich einer Bavaria 50. Auf der Badeplattform spielte unter anderem ein kleiner Junge, der plötzlich über Bord ging. Der Junge trug eine Schwimmweste und war „angepickt“. Er wurde vom Boot hinterhergezogen. Der Vater des Jungen, der übrigens nicht angeleint war, sprang voller Panik über Bord, um sein Kind zu retten.

„Wir haben das glücklicherweise  gesehen, schnell die Fock geborgen und unter Motor den Überbordgänger eingesammelt und zur Familie zurückgebracht“, berichtet Thilo. Für ihn war es – dank der guten Vorbereitung durch die tolle SCH-Ausbildung mit den "Boje über Bord bis zum Abwinken-Manövern“  - sofort klar, was er tun musste, um den Segler zu retten. Ebenfalls großes Glück war, dass der Überbordgänger eine Schwimmweste trug. Somit war er wesentlich besser in den Wellen sichtbar.

Daumen hoch, Thilo!