Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Berichte aus dem Clubleben

ClubCup - "InselRund"

Am letzten Juni Wochenende trafen sich zum 2. Mal die Segler der Halterner Segelvereine um den Sieger des ClubCup zu ermitteln. Im Rahmen der Halterner Seetage wurde dazu die Yardstickregatta "InselRund" durchgeführt. Neben den Wertungen für Kielboote, Jollen und Optis wurden dann alle Ergebnisse pro Club zusammengezählt. 

Es war ein gelungenes Segelevent mit einem fantastischen Segel-Sonntag und einem großartigen Wettkampf.

Am Samstag wurde um 12.30 Uhr ein Skippermeeting abgehalten und - angesichts des sehr schwachen Windes - über eine Kurs diskutiert und von Wettfahrtleiter Heiko Prang (SCPs)  schließlich festgelegt. Die Prinzen hatten in weiser Voraussicht jedem Teilnehmer eine Flasche Sonnencreme spendiert.

DSC 0002PHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210356

Leider bleib der Wind so schwach, dass nach ca. 3 Stunden "gegrillt werden auf dem See" der gemütliche Teil mit Grillen beim SCPs folgte.

DSC 0014PHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210357

Am Sonntag war dann kräftiger Wind aus SW angesagt. Tatsächlich wurde es ein hervorragender Segeltag mit Wind wie aus einem starken Föhn und Sonnenschein.

Ca 30 Boote wurden in 2 Wellen vom Regattapram gestartet und es ging in 2 großen Runden (mit Tonne 4) und einer kleinen Runde insgesamt 3 1/2 mal um die Insel. Ziel war der Stegkopf des Prinzenstegs.

DSC 0179PHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210359

Der SCH hatten 12 Boote mit 21 Segler*innen gemeldet, der SCPs 11 Boote ebenfalls mit 21 Crew.
Vom SCW hatten 4 Boote mit 11 Segler*innne gemeldet und von den Stevertalern ebenfalls 3 Boote mit 4 Seglern.

Neben den Kiel und Jollenwertungen gab es auch ein Line Honoure Wertung für die ersten Boote im Ziel. Die schnellsten bekamen den Pokal "Speedmaster".

Wie nicht anders zu erwarten ging diese Auszeichnung bei den Kielbooten an die Streamline der Familie Lötzbeyer, verstärkt durch die Sportwartin des SCPs Annika Ellerbrock (1:23:45). 2. Kielboot im Ziel war die Hunter mit Spi der Familie Kniesburges vor der Dyas mit Spi mit Timon & Ulli. Dafür gab es dann die ersten 3, 2 und 1 Punket für die Clubcup Wertung. 

DSC 0713QPHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210403

Bei den Jollen wurden natürlich Andresas Hölter und Britta Szymczak im FD "Speedmaster" der Jollen (1:28:32). Gefolgt von Stephan Kunze mit dem P-Boot und Bernd Bösing im Finn. Somit gingen 5 Punkte an den SCH und einer an den SCW.

Andreas & Britta hatten wärend der Regatta einem gekenterten Finn geholfen und dafür eine Zeitgutschrift von 5 Minuten erhalten. Dieses hervorragende seemännische Verhalten wurde bei der Siegerehrung lobend erwähnt und mit einem langen Applaus bedacht.

DSC 0712QPHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210402

Bei den Optis siegte Felix Wilm (SCW) vor Leo Haxter (SCPs), die einen verkürzten Kurs absolvieten, aber beide ca. 1:20 unterwegs waren. Sie bekamen ebenfalls 2 und 1 Punkt für ihre Vereine!

Die Kielbootwertung gewann die Fa. Kniesburges (SCPs) vor der Streamline, der es tatsächlich gelungen war die Yardstickzahl von 88 weitgehend rauszusegeln! Den dritten Platz belegte Peter Hillebrand vom SCW.

Die Jollenwertung gewann überraschend Lena Abendroth (SCPs) mit dem Laser 4.7 vor Andreas und Britta. Dritter wurde Fabian Schmitz im Laser Standard.

Nachdem alle Klassergebnisse verkündet waren und die Sieger ihre Pokale erhalten hatten wurde dann noch der ClubCup aus der Ergebnissliste "over all" ermittelt. Dabei wurden die Line Honoure und die Optipunkte hinzugerechnet.

Das Erbebniss lautete:

SCPs   147 Punkte

SCH     114 Punkte

SCW     48 Punke

SCST    8 Punkte

Somit konnte der SCPs den ClubCup verteidigen. Stellvertretend für den Club nahm Lena Abendrot den Wanderpokal in Empfang!

DSC 0716QPHOTORESIZERCROPRESIZEANDSHAREIMAGESINBATCH03072019210403

Der SCH lieferte ein gutes Ergebniss ab! Letztlich fehlen uns noch 2 gute Boote um eine reelle Chance zu haben.

Es war ein tolles Segelwochenende und eine wiedermal sehr gute Organisation und Verpflegung durch den SCPs. Die SCH "Segelfrauen-Gruppe hatte dazu am Sonntag 5 Kuchen gebacken. 

Die Einzelpunkte der SCH Segler:

 Crew SCH Boot Platz "over all" Punkte CC
 Andreas & Britta  FD  3  22
 Timon & Ulli  Dyas  8  17
 Stephan & Mika P Boot 10  15
 Olly & Mattes Yngling mit Spi 13  10
 Ralf & Lisa-Marie D 22 15  10
 Winfried & Doris Yngling 16   9
 Bernd Ynging 17   8
 Reinhard O Jolle 18   7
 Ralf & Phillipe  Sprinta 70 20   5
 Ingo & Leif Pirat 23   2
 Ulli Monas 24   1
 Till & Arved Pirat DNC   0

 Alle Ergebnisse bei raceoffice

Bilder im Mitgliederbereich / ClubCup InselRund 2019